Kulturkreis 

      Vorträge - Konzerte              Exkursionen - Lesungen

Programm Sommersemester - 2021


Leider mussten wegen Corona einige Programmpunkte in den Herbst verschoben werden!


- Es geht nun aber aufwärts!


DIENSTAG, 08.06.2021, 19:30 UHR


Auf den Spuren des Ignaz Bing


Der jüdische Industrielle Ignaz Bing hat aus kleinsten Anfängen eine der größten Spielwarenfabriken der Welt in Nürnberg aufgebaut. Auch Waren für den "täglichen Gebrauch" wurden produziert.

Der Zweitwohnsitz war in Streitberg. Dort entdeckte Ignaz Bing die nach ihm benannte Tropfsteinhöhle. Er betätigte sich als Mäzen, dem der Fremdenverkehrsort Streitberg bis heute viel zu verdanken hat.


Vortrag, Toni Eckert

Hasenbergzentrum, Feuersteinstr.11a, Ebermannstadt

19:30 bis 21:00 Uhr

Eintritt frei!

Zum Thema:

Siehe auch Sw009 - Exkursion: Auf den Spuren von Ignaz Bing durch Streitberg. Dafür ist eine Anmeldung notwendig!

_


SONNTAG, 04.07.2021, 17:00 bis 18:00 UHR


Literarischer Spaziergang durch Ebermannstadt mit der Literaturbühne Rainer Streng


Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bieten der Kulturkreis Ebermannstadt und die Literaturbühne Rainer Streng einen literarischen Spaziergang durch Ebermannstadt an.

Neben historischen Geschichten, Sagen und Legenden werden auch humorvolleTexte und Gedichte lebendig in Szene gesetzt.

Machen Sie einen unvergesslichen Spaziergang durch den wunderschönen Ort im Herzen der Fränkischen Schweiz.


Anmeldung über die VHS erforderlich  -

vhs-forchheim.de   Eb006 oder per Telefon 09191 861060.


Spaziergang, Rainer Streng

Treffpunkt Bürgerhaus, Bahnhofstr.5, Ebermannstadt

€ 8,00 (€ 7,00) - 17:00 Uhr


___  __


SAMSTAG, 17.07.2021, 19:00 UHR


Sommerfest unterm Nussbaum

im Garten hinter dem Heimatmuseum mit dem Duo de Roo


Der Museumsbeirat und der Kulturkreis laden zur Ausstellungseröffnung der neuen Sonderausstellung ein. Traditionell soll die Vernissage bei schönem Wetter wieder unter dem Nussbaum im Garten hinter dem Bürgerhaus stattfinden. Unter dem Titel „Tradition trifft Matisse und schräge Schnitte“ stellen einheimische Handarbeiterinnen ihre Werke vor.


Für die musikalische Umrahmung wurde das Duo del Roo gewonnen Die Violinistin Angela Isidora Leal und der Gitarrist Manuel de Roo bilden das  Duo de Roo seit seiner Gründung im Jahr 2009.  Gemeinsam erkunden die Musiker das Repertoire von Folk bis Klassik, von Europäisch bis Südamerikanisch und bringen sowohl berühmte Kompositionen für die Besetzung als auch Bearbeitungen und neue Werke zum Klingen.


Garten hinter dem Bürgerhaus, Bahnhofstr. 5

Beginn der Vernissage: 19:00 Uhr

               

______

SAMSTAG,  14.08.2021, 18:00 UHR


Stefan Grasse  La Guitarra del Sur

Gitarrenmusik zwischen Klassik, Latin und Flamenco


Träume, Lebensfreude und Fernweh zum Klingen bringen, ist die Passion des weit gereisten Gitarristen Stefan Grasse. Bossa Nova, Son cubano, andalusischer Flamenco und romantische Gitarrenklänge wecken Sehnsüchte nach sonnendurchfluteten Landschaften und lässt die Seele in den Urlaub fliegen.Der Gitarrist Stefan Grasse wurde mitverschiedenen Kulturpreisen ausgezeichnet. Bis 2020 gab Stefan Grasse weltweit über 3000 Konzerte. Er veröffentlichte bisher 18 CD-Produktionen und ist künstlerischer Leiter der "Nürnberger Gitarrennächte".


Garten hinter dem Bürgerhaus, bei Unwetter entfällt die Veranstaltung

Eintritt. 8 € VVK  10 € AK  

VVK: Touristinfo Ebermannstadt, Bahnhofstr. 5, 91320 Ebermannstadt

Tel 09194-50640



Weitere Programmpunkte werden je nach Corona-Lage ergänzt.

Danke für Ihr Verständnis!



****************************************************************

Verschoben auf Ostern 2022

Literarischer Osterspaziergang durch Ebermannstadt


Entdecken Sie auf dem Literaturspaziergang mit Rainer Streng das Neuerstehen der Natur mit romantischen Gedichten von Eichendorff, Uhland und Kerner. Dazu steuern noch Tucholsky, Mörike und Morgenstein launig Humorvolles ein.


Anmeldung über die VHS erforderlich             EB003

Rainer Streng, Treffpunkt Bürgerhaus, Bahnhofstr. 5, 91320 Ebermannstadt

€ 8,00 (€ 7,00)


Verschoben auf Herbst 2021

Mitgliederversammlung


Wir freuen uns auf unsere Mitglieder!

Hasenbergzentrum, Feuersteinstr. 11a, Ebermannstadt

Eintritt frei!


Muss leider auf Herbst verschoben werden!

SAMSTAG, 16.05.2021, 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Die beeindruckenden Farben der Frankenalb (Vilseck)

 

Die Frankenalb hat an bestimmten Plätzen beeindruckende, grell leuchtende und zarte Farben hervorgebracht, die wir im Raum Vilseck besuchen und ihre Entstehung diskutieren.

 

Exkursion, Professor Dr. Wolfgang Schirmer

Treffpunkt: 8.30 Forchheim, Streckerplatz; 9.00: Ebermannstadt, P2 (zwischen Landratsamt und Rewe-Getränkemarkt). Mittagseinkehr. Gutes Schuhwerk. Kleine Wanderwege zu und in Sandgruben. Kosten (Führung, Bus, Umdrucke): 25,00 €.


Voranmeldung bis 3 Tage vorher unbedingt erforderlich! Siehe Touristinfo!







 



*********************************************************************************************


Sehnsucht nach Kultur?  Wir gehen ONLINE:


Wie funktioniert das? Sie finden die Beschreibung unterhalb der Vorträge.

 

________


Sehr geehrte Freund * innen von Kunst und Geschichte,

 

noch haben wir Corona-Auflagen. Der Kulturkreis bietet eventuell auch Vorträge auch ONLINE an, über die wir Sie gerne Informieren möchten.

1. Bitte schauen Sie in Ihren E-Mails nach! Sie haben von uns nach Anmeldung einen Zugang bekommen.

2. Betätigen Sie bitte den erhaltenen Link, der Sie zum

Videokonferenzen-Programm Zoom führt.

3. Geben Sie dann bitte Ihre in der Mail zu findende

Meeting-ID ein. Darunter finden Sie auch die Eingabe für Ihren

Kenncode.

4. Falls es nicht funktionieren sollte, installieren Sie zuerst das Programm ZOOM, das Sie bei Google oder über Ihren App- Store leicht finden..


Sie können sich bereits 15 min vor Vortragsbeginn einloggen.

Hilfe bekommen Sie über CHAT.

Schalten Sie dann bis Beginn um 19.30 Uhr das Mikrofon und Bild aus, um Ressourcen zu sparen. Aber dann geht´s los!


-----

 ____________________________________________________________________________________

Das Copyright für Fotos/Texte liegt bei den   jeweiligen Referenten, Musikern, Künstlern, Fotografen oder beim Kulturkreis.  Copyright: HPKK-gth-2015-2021


Anrufen
Email